Ein Bus der Freude bringt

Seniorenbetreuung des Deutschen Druidenordens in Lübeck e.V.

Die Lübecker Loge „Zu den 7 Türmen“ engagiert sich  täglich von April bis Ende Oktober  für die Senioren/innen der städtischen Altersheime. Seit 1986 fahren sie mit einem eigens dafür ausgestattetem Bus (Führerscheinklasse 3) nachmittags von 14.00 – 17.30 Uhr in die nähere und weitere lübsche Umgebung und bieten den Heimbewohnern die Gelegenheit, an einem Ort ihrer Wahl Kaffee zu trinken, die Natur zu genießen und den oft monotonen Alltag für ein paar Stunden hinter sich zu lassen. Sie werden stets von einer Pflegekraft begleitet.  Fahrer Joachim Lindenheim berichtet begeistert: “Es macht immer wieder Spaß zu sehen  wie die SeniorInnen sich auf den Ausflug freuen und es gibt auch  inzwischen so manche Anekdote zu erzählen.”

Die Loge sucht weitere Personen, die hin und wieder ehrenamtlich diesen Kleinbus zu fahren bereit sind. Auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen die Logenbrüder und andere Helfer Punsch, um diesen Bus zu finanzieren.  Sollten Sie interessiert sein, so genügt ein Anruf oder eine E-Mail.

 

Druiden-SeniorenF-2500-2

Alle freuen sich auf den Ausflug

Der Verein wurde 1986 von der „Loge zu den sieben Türmen“  gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu unterstützen. Hierzu werden Möglichkeiten zu Freizeitaktivitäten angeboten, Anregungen gegeben, Ausflüge organisiert und allgemeine Rat- und Hilfestellung geleistet.

Schwerpunkt im Fokus der Durchführungen bilden die acht städtischen Lübecker Alten- und Pflegeheime, deren Bewohnerinnen und Bewohner zwischen März und November eingeladen werden, an den Aktivitäten teilzunehmen.

Zu diesem Zweck unterhält der Verein einen seniorengerechten Kleinbus, der für Ausflüge kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Im Wechsel fahren die Vereinsmitglieder an 4 Tagen in der Woche in die nähere und weitere Umgebung von Lübeck.

Diese Tätigkeiten werden rein ehrenamtlich durchgeführt, Motivation und Ansporn hierzu ist allein die Dankbarkeit der mitfahrenden Seniorinnen und Senioren.

Für viele Menschen ist es die einzige Gelegenheit das Alten- und Pflegeheim zu einem vergnüglichen Ausflug zu verlassen und ein Ziel anzusteuern, das oftmals aus früheren Tagen in guter Erinnerung ist.

Am Nachmittag wird dann zumeist ein schön gelegenes Café oder Restaurant aufgesucht, wo Kaffee und Kuchen oder manchmal auch Schinkenbrote und ein Glas Bier genossen werden.

Jährlich werden für diese Aktivitäten rund 1.000 ehrenamtliche Stunden aufgebracht und ca. 10.000 km mit dem Vereinsbus zurückgelegt.

Seit über 28 Jahren bietet der Verein den städtischen Alten- und Pflegeheimen nunmehr ein verlässliches und nachhaltiges Angebot an Aktivitäten.

Ein Großteil der Kosten, die sich hierfür addieren, erwirtschaften  die Vereinsmitglieder durch ehrenamtlich betriebene Punschverkäufe in der Vorweihnachtszeit. Auf zusätzliche Spenden und Zuwendungen ist der Verein jedoch angewiesen.

Deutscher Druiden Orden HL: 2500. Fahrt für Senioren ins Blaue

Druiden-SeniorenF-2500-3

15. April 2009 (HL-red.) Seit über 20 Jahren engagieren sich die ehrenamtlichen Helfer des Deutschen Druiden Ordens in Lübeck e.V., die Brüder der Loge "Zu den sieben Türmen", in der Seniorenbetreuung. Seit 1986 laden sie Bewohner von Alten- und Pflegeheimen zu Tagesausflügen ein. Am gestrigen Dienstag startete die 2500. Fahrt ins Blaue. Von Frühjahr bis Herbst organisieren die Brüder des Druiden Ordens wöchentlich Fahrten für die Heimbewohner der acht städtischen Senioreinrichtungen. Vier Mal die Woche - mit zuverlässiger Regelmäßigkeit, auf die sich die "alten" Herrschaften immer wieder ungemein freuen.  ---> weiter lesen


25 Jahre Seniorenbetreuung des Druiden Ordens

Jubiläumsfeier am 27. Oktober im Alten- und Pflegeheim Am Behnckenhof

Die Seniorenbetreuung des Deutschen Druiden Ordens in Lübeck e.V. richtet anlässlich des 25jährigen Jubiläums seiner Aktivitäten eine Jubiläumsfeier am 27. Oktober 2011 von 15 bis 18 Uhr in der SeniorInnenEinrichtung Am Behnckenhof, Am Behnckenhof 60, aus. Hierzu haben der kommissarisch bestellte Vorsitzende des Deutschen Druiden Ordens in Lübeck e.V. Bernd Siemons zusammen mit Sozialsenator Sven Schindler und der Bereichsleiterin der SeniorInnenEinrichtungen Sigrid Roggensack die sozialpolitischen Sprecher der Fraktionen der Hansestadt Lübeck eingeladen.

Die Brüder des Deutschen Druiden Ordens in Lübeck e.V. haben in diesem Jahr zum 25. Mal die Bewohnerinnen und Bewohner der städtischen SeniorInnenEinrichtungen zu Ausflugsfahrten eingeladen. Vom Frühjahr bis zum Herbst führen Brüder des Druiden Ordens wöchentlich Fahrten durch. „Sie sind ein leuchtendes Beispiel für ehrenamtlichen Einsatz und sind aus dem Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner der städtischen SeniorInnenEinrichtungen nicht mehr wegzudenken“, so Sozialsenator Sven Schindler.

Daher hat dieses selbstlose Engagement der Mitglieder des Druiden Ordens einen unschätzbaren hohen Stellenwert. Die SeniorInnenEinrichtungen haben die Zusage des Druiden Ordens, auch weiterhin diese Fahrten durchführen zu wollen. 



Hansestadt dankt Druiden für ihre engagierte Altenbetreuung

Wie mitgeteilt wurde, hat heute (A.d.R: 22.2.2008) bei einem Logenabend im Gewölbekeller des Heiligen-Geist-Hospitals von Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe und Sozialsenator Wolfgang Halbedel die Arbeit des Deutschen Druiden Ordens in Lübeck e. V. im Rahmen der SeniorInnenbetreuung besonders gewürdigt. Seit über 20 Jahren engagieren sich die ehrenamtlichen Helfer des Deutschen Druiden Ordens in Lübeck e.V., die Brüder der Loge “Zu den sieben Türmen”, in der Seniorenbetreuung. Der Orden revanchierte sich mit einer Spende an die Hansestadt, die Saxe dankend entgegennahm. Von Frühjahr bis Herbst führen Brüder des Druiden Ordens wöchentlich Fahrten für die Heimbewohnerinnen der städtischen Senioreneinrichtungen durch. Neben den wöchentlichen Touren werden auch Urlaubsfahrten angeboten. Im letzten Jahr ging es unter anderem nach Aalborg in Dänemark.

Quelle: http://www.hier-luebeck.de/2008/02/hansestadt_dankt_druiden_fr_ihre_engagierte_altenbetreuung/

Druiden-SeniorenF-2500-1

"Gruppenbild" der Druiden-Brüder vor der Abfahrt der SeniorInnen

Fotos © Reinhard Bartsch - HL
Quelle: HL-live/red.


Ausflug ins Gartencenter mit Café im Gewächshaus


20120523 16270020120523 16270820120523 16412020120523 16413620120523 16421720120523 16423420120523 17324120120523 173321

Alle haben Spaß! Ein Ausflug ins Café des Gartencenters Ralf in Schürsdorf - Fotos: © Joe Lindenheim


Impressum       Datenschutz         Loge intern         Deutscher Druiden Orden         Sitemap       © 2012-2017 Loge Zu den Sieben Türmen